header

Propädeutikum Medizinische Terminologie

Seit einigen Jahren wird die medizinische Terminologie nicht mehr Semester begleitend gelehrt, sondern als Block am Beginn des Wintersemesters. In zwei Wochen wird zur Vorbereitung auf das weitere Studium und besonders auf die Veranstaltungen der Anatomie in Form von Vorlesung, Seminar und Übung der wichtigste Stoff der medizinischen Terminologie gelehrt. Dabei sollen besonders Studierende, die in der Schule kein Latein hatten, angesprochen werden. Darüber hinaus steht für Studierende mit Latinum die Möglichkeit eines E-Learnings zur Verfügung.