header

QB2- Geschichte, Theorie und Ethik der Medizin

In diesem Querschnittsbereich werden entsprechend der Approbationsordnung die geistigen, historischen und ethischen Grundlagen ärztlichen Verhaltens vermittelt. Die moderne Medizin als anwendungsorientierte Wissenschaft befindet sich in einem steten Wandlungsprozess. Dieser wissenschaftliche, gesellschaftliche und moralische Wandel soll unter Mitarbeit von Vertretern verschiedener Fachdisziplinen aufgezeigt werden.

Die Gestaltung der Lehrinhalte richtet sich nach den Empfehlungen des Fachverbandes Medizingeschichte und der Akademie für Ethik in der Medizin.